Hotline Wir sind gerne f√ľr Sie da +49 (0)40 60 77 6000

Häufige Fragen

KONTAKTDATEN

Häufige Fragen zu ParcelLock generell

ParcelLock generell

ParcelLock entwickelt, lizenziert und verkauft als Software Anbieter aktuell deutschlandweit eine Modull√∂sung an Hersteller, welche sich in Paketk√§sten, Paketstationen und Paketkasten-Anlagen verbauen l√§sst. Nutzer k√∂nnen so Lieferungen flexibel empfangen. Zudem k√∂nnen alle Lieferanten diese Zustellvarianten nutzen. Im Rahmen der Lieferung an eine Paketstation, werden Paketvolumen lokal geb√ľndelt und Zustellungen so umweltfreundlich realisiert. Informationen zu unseren Produkten finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass unser System aktuell nur innerhalb von Deutschland genutzt werden kann.

Grundsätzlich ist das ParcelLock-System in drei Produkten verbaut:
* √Ėffentliche Paketstation I Hamburg Box
* Privater Paketkasten
* Paketkasten-Anlage

Die ParcelLock Software Technologie ermöglicht unterschiedlichen Paketdienstleistern in die Produkte einzuliefern.

Hierdurch werden Paketvolumina lokal geb√ľndelt und Paketzustellungen k√∂nnen nachhaltig und umweltfreundlich realisiert werden.

Alle Hersteller, Paketdienstleister und E-Commerce-Unternehmen können an diesem umweltfreundlichen Liefersystem teilnehmen und sich technisch anschließen.

Grundsätzlich gibt es drei Produktarten:

Paketstationen I Hamburg Box…
… sind öffentlich nutzbare Systeme, die zentral und an gut erreichbaren Orten platziert sind.
* F√ľr den vollen Leistungsumfang ist eine kostenfreie Registrierung bei ParcelLock erforderlich.
* Die Nutzung der Paketstationen ist kostenfrei.
* Angeschlossene Paketdienstleister sind aktuell Hermes, DPD und GLS.

* Die Stationen können von stationären Händlern und Lieferdiensten auch lokal zur Direkteinlieferung genutzt werden.

Paketkästen…
‚Ķ sind geeignet f√ľr Einfamilienh√§user Doppelh√§user, Reihenh√§user….
* Der Paketkasten ist f√ľr den privaten Gebrauch konzipiert und erg√§nzt den klassischen Briefkasten um einen Ablageort f√ľr Pakete.
* Informationen zu den Anschaffungskosten erhalten Sie bei unseren kooperierenden Herstellern.
* Die Lieferdienste (Hermes, DPD und GLS) sind angeschlossen.
* Externe Lieferdienste können durch die Erteilung einer Dauer-TAN / Freigabe, Zugang erhalten.

Paketkasten-Anlagen…
‚Ķ sind L√∂sungen f√ľr Wohnquartiere und Mehrfamilienh√§user.
* Die Anlage wird von der Hausverwaltung betreut, √ľber die die Nutzer einen Zugang erhalten.
* Neben den angeschlossenen Lieferdiensten (Hermes, DPD und GLS), können auch externe Lieferdienste wie DHL durch die Erteilung einer PIN in die Anlage einliefern.

Als Kunde m√∂chten Sie heutzutage Ihre Pakete sicher und flexibel empfangen. Insbesondere f√ľr Berufst√§tige ist es schwer an Liefer- oder √Ėffnungszeiten gebunden zu sein. ParcelLock hat eine Software entwickelt, die sich in Paketk√§sten, √∂ffentliche Paketstationen und Paketkasten-Anlagen in Wohnquartieren integrieren l√§sst, um zuk√ľnftig Lieferungen unabh√§ngig und flexibel – tlw. auch 24/7 – zugestellt zu bekommen. Klimaschonend und nachhaltig ist bereits die Erstzustellung erfolgreich.

Das ParcelLock-System wird an Hersteller lizenziert, die es in ihre Produkte integrieren. Sie können von dem System entweder
* als Paketkasteneigent√ľmer,
* als Nutzer von öffentlich zugänglichen Paketstationen oder
* als Nutzer von Paketkasten-Anlagen in Wohnquartieren profitieren.

Als registrierter Nutzer eines Produktes mit ParcelLock-System können Sie Pakete mit unterschiedlichen Paketdiensten in die gleichen Paketstationen, Paketkasten-Anlagen oder Paketkästen empfangen und versenden.

myParcelLock ist das ParcelLock Kundenportal, in dem Sie nach Anmeldung komfortabel alle Einstellungen rund um Ihren Account vornehmen können.

ParcelLock kooperiert mit vielen Herstellern. Unter anderem zählen dazu Knobloch, RENZ, allebacker und Kern.

Haben Sie Fragen?

Service Hotline

+49 (0)40-60776000
Mo.-Fr. 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Aktuell ist unser Service-, und Support-Team ausschlie√ülich per Email erreichbar. Kontaktieren Sie uns unter service@parcellock.de.

ParcelLock-Service endet zum 31.07.2022